GEG 2020 info

. GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) professionell anwenden
   Home + Aktuell
    GEG 2020
   · Nachrichten
 · GEG 2020 Text
 
· Praxis-Dialog
 
· Praxis-Hilfen
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   EPBD 2018
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
GEG 2020: Praxis-Dialog GEG | Praxis-Dialog | > Praxisbeispiel mit Fragen

Übergangsregeln von der EnEV zum GEG anwenden: Rechtliche Aspekte für Bauherren und Planer geklärt


© Collage: M. Tuschinski, © Foto: Paulista - Fotolia.com

.
Kurzinfo:
Für die Übergangszeit von der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) regelt das Gesetz die Situation, für ein Bauvorhaben der Baubehörde bereits ein Antrag, eine Anzeige oder die Kenntnisgabe vorliegt, jedoch am 1. November 2020 noch nicht rechtskräftig entschieden war, folgendermaßen: Der Bauherr kann verlangen, dass für sein Vorhaben das neue Recht gemäß GEG 2020 bei der weiteren Prüfung und Genehmigung durch die Baubehörde angewendet wird. Es stellt sich die Frage, wie sich diese Situation in der Praxis gestalten soll, angesichts der neuen Anforderungen und Regeln des Gebäudeenergiegesetzes.

Fragen: Wie läuft ein Praxisfall wie oben beschrieben in der Realität ab? Muss der Planer nicht die ganzen Berechnungen nach den neuen Regeln erst nachträglich nochmals durchführen und dabei auch die gesetzlichen Anforderungen des GEG berücksichtigen? Ist es dem Bauherrn gestattet den „alten“ Bauantrag, Anzeige oder Kenntnisgabe durch eine „aktualisierte Fassung“ zu ersetzen, bevor die Baubehörde diese nach dem neuen Recht prüft und genehmigt?

Antwort: 29.03.2021 - wenn Sie unseren Premium-Zugang EnEV-online abonniert haben, lesen Sie die folgende passwortgeschützte Antwort:

Antwort in Pdf-Format Übergangsregeln von der EnEV zum GEG anwenden: Rechtliche Aspekte für Bauherren und Planer geklärt

-> Informieren Sie sich zum Premium-Zugang

Aspekte: Energieeinsparverordnung, EnEV, 2014, 2016, Gebäudeenergiegesetz, GEG, 2020, Übergang, Bauvorhaben, Bauprojekt, Unterlagen, Bauantrag, Nachweis, nachweisen, neu, Recht, anwenden, Antrag, Bauherr, Planer, Planung, Behörde, Baubehörde, bewerten, bewilligen, Praxis, Recht, rechtlich, juristisch, erklärt, Erklärung,

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

| GEG 2020 Start | Nachrichten | GEG 2020 Text | Praxis-Dialog | Praxis-Hilfen Kontakt |

.

       Impressum

© 1999-2021 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart



© 1999-2021 |
Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart